W.-D. Völkening Institut für pädagogische Intervention----------Life - Coaching

Germany
Mobil: +49 171 99 20 233, Faksimile: +49 322 237 415 69, eMail: wolf-dieter.voelkening@t-online.de, Wolf-Dieter Voelkening, Stiftstrasse 13, D-24103 Kiel, ISE Projekt KIME

Echte I.S.E. oder FLEX für Jungen ab 12 Jahren

Echte I.S.E. oder FLEX für Jungen ab 12 Jahren
Seit Anfang September gibt es ein neues Angebot für die weitere Etablierung der Jungen arbeit in der öffentlichen Jugendhilfe. Wolf-Dieter Völkening hat ein einstündiges Format (Impulsvortrag mit anschließender Fachdiskussion) konzipiert, das nun von Mitarbeitern der Jugendbehörden z.B. im Rahmen von Teambesprechungen gebucht werden kann. Der Schwerpunkt liegt auf der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung für Jungen ab 12 Jahre. Echte I.S.E. oder FLEX für Jungen ab 12 Jahren

W.-D. Völkening Institut für pädagogische Intervention (VIPI) Start 1.1.2015 in Kooperation mit KIM

W.-D. Völkening Institut für pädagogische Intervention (VIPI) Start 1.1.2015 in Kooperation mit KIM
W.-D. Völkening Institut für pädagogische Intervention (VIPI) Start 1.1.2015 in Kooperation mit KIME Jugendhilfe Einzel-und Gruppenseminare

Freitag, 29. Oktober 2010

Wolf-Dieter Voelkening, Mitautor des Buches:

JungenLeben - Traum und Trauma des Mannwerdens
Detlev Gause (Hrsg.): JungenLeben - Traum und Trauma des Mannwerdens. Grundlegendes, Projekterfahrungen und Methodenbeispiele aus der Jungenarbeit. EB-Verlag (Hamburg/Schenefeld) 2003. 238 Seiten. ISBN 978-3-936912-06-7.